Fachbereich "Fort- und Weiterbildung"

Kursangebote >> Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Kinderschutz in der Kindertagespflege -Kindeswohlgefährdung erkennen und handeln" (Nr. 23B007320) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.


Seminarnummer: 23B007320

Beginn: 06.05.2023

Ende: 06.05.2023

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr

Umfang: 1 Termin

Kursort: AWO-Geschäftsstelle, 3. Etg., Raum 315, Holsterhauser Platz 2

Kursleitung: Kathrin Lorch

Kosten: 25,00 € €

Info: Das Wohl von Kindern und die Gefährdung des Kindeswohls sind Themenfelder der Kindertagespflege. Der Gesetzgeber hat mit der Verabschiedung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetz im Juni 2021 Kindertagespflegepersonen über den §8a (Abs.5) SGB VIII zur Gefährdungseinschätzung bei einer Kindeswohlgefährdung mit einer insoweit erfahrenen Fachkraft verpflichtet.
Neben den gesetzlichen Grundlagen werden an diesem Tag Erscheinungsformen der Kindeswohlgefährdung und Handlungsschritte der Gefährdungseinschätzung besprochen, die Kindertagespflegepersonen im Sinne des Kinderschutzes beachten müssen.
Praxisbeispiele zur Einbeziehung der Sorgeberechtigten, Gruppenarbeiten und der Austausch im Plenum sollen Orientierung bieten und die Handlungssicherheit erweitern.
8 UE.

Datum Zeit Straße Ort
06.05.2023 09:00 - 16:00 Uhr Holsterhauser Platz 2 AWO-Geschäftsstelle, 3. Etg., Raum 315, Holsterhauser Platz 2

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!