Kursangebote / Kursdetails

Erziehungspartnerschaft nutzen, um schwierige Situationen zu meistern

Eine gute Erziehungspartnerschaft ist eine Grundlage für gelingende Kommunikation im Alltag. Wir setzen uns mit den Anforderungen einer gelingenden Elternzusammenarbeit auseinander, schauen uns schwierige Fallstricke an und werfen einen Blick darauf, wie ein Aussteigen aus Konfliktspiralen gelingen kann. Dabei erarbeiten Sie sich konkrete Tools aus dem systemischen Handwerkskoffer, um herausfordernde Gespräche zu führen.

6 UE

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 24C007360

Beginn: Sa., 21.09.2024, 09:00 - 14:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: AWO Kindertagespflege, Zweigertstr. 43, Rüttenscheid

Gebühr: 20,00 € (inkl. MwSt.)

AWO Kindertagespflege, Zweigertstr.
Zweigertstr. 43
45130 Essen
Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
21.09.2024
Uhrzeit:
09:00 - 14:00 Uhr
Wo:
Zweigertstr. 43, AWO Kindertagespflege, Zweigertstr. 43, Rüttenscheid

Bianca Wilkening

Telefon: 0201 - 74 93 01 23
E-Mail: bianca.wilkening@awo-essen.de



Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 15:30 Uhr
Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr

Arbeiterwohlfahrt Essen e.V.
Familienbildungsstätte
Paul-Gerlach-Bildungswerk

Holsterhauserplatz 2
45147 Essen
Eine Telefonnummer der Fachbereiche finden Sie in den Kursen unter Ansprechpartner*innen
E-Mail: fbs(at)awo-essen.de

www.awo-essen.de
Instagram: awoessenbildung